Ihre Vorteile

Ihre Vorteile als Partnerinstitution:
  • Vertrauenswürdige und zertifizierte interne Lösung für Forschende, um ihre Daten langfristig zu archivieren;
  • Konnektivität und Interoperabilität auf europäischer Ebene (ERICs, EOSC, usw.) und nationaler Ebene (SNF P3);
  • Aufteilung der Entwicklungskosten;
  • Datenschutz in einer sicheren und vertrauenswürdigen Umgebung (Speicherung auf SWITCH-Servern in der Schweiz, GDPR-konform, kontrollierter Zugriff, Backup-Richtlinien);
  • CoreTrustSeal-zertifizierte Forschungsdateninfrastruktur (Services, Plattform und technische Infrastruktur);
  • Expertise in Archivierung und individuelle persönliche Unterstützung durch SWISSUbase;
  • Qualitätskontrollen durchgeführt von Archivierungsexperten von SWISSUbase gewährleisten eine hohe Qualität der hinterlegten Daten und Metadaten;
  • Expertise von SWISSUbase in internationalen Metadatenstandards (z.B. DDI3.2 und CMM1.0 für die Sozialwissenschaften), Benutzerverwaltung und Zertifizierungsprozessen;
  • Verbesserte Sichtbarkeit der Daten und der Datenproduzenten.
Ihre Vorteile als Datenproduzent:
  • gemeinsamer Arbeitsbereich für Forschungsprojektteams zur Verwaltung von Forschungsdaten und Metadaten, synchronisiert mit SWITCHdrive;
  • Daten, die in einem FAIR-, OAIS-konformen und nicht-kommerziellen Repositorium veröffentlicht werden (Anforderung des SNF);
  • Datenproduzenten kontrollieren den Zugang zu ihren Daten, indem sie die Bedingungen für den Zugang definieren, die von offen bis stark eingeschränkt reichen;
  • zertifizierte, vertrauenswürdige Umgebung für die langfristige Aufbewahrung von Daten;
  • kostenlose beständige Identifikatoren für Daten (DOIs) für alle veröffentlichten Datensätze;
  • standardisierte Datenzitierweise für alle Datensätze zur Verwendung in Zeitschriftenpublikationen;
  • Datenproduzenten erhalten Informationen darüber, wer ihre Daten heruntergeladen hat und zu welchem Zweck;
  • Datenproduzenten können die Sichtbarkeit ihrer Daten verbessern, indem sie ihre Arbeit und ihre Daten innerhalb der größeren wissenschaftlichen Gemeinschaft auf nationaler und internationaler Ebene auffindbar und wiederverwendbar machen;
  • Datenproduzenten gewinnen in der Schweiz an Sichtbarkeit als aktive Akteure ihrer Disziplin.
Ihre Vorteile als Datenkonsument:
  • ein öffentlicher Online-Katalog mit erweiterter Suchfunktionalität für die Daten- und Metadatensuche;
  • Datenkonsumenten können sich darauf verlassen, dass Daten, Metadaten und Dokumentation einer Qualitätskontrolle unterzogen werden;
  • die Nutzer von Daten haben Zugang zu professionellen (persönlichen) Dienstleistungen für Datenfindung und -zugriff;
  • Daten zur Wiederverwendung oder Replikation sind zusammen mit einer angemessenen Dokumentation erhältlich;
  • Benutzer erhalten eine Benachrichtigung, wenn zuvor heruntergeladene Daten aktualisiert wurden.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Dokumentation.